Sex nach langer Abstinenz

Niemand versichert gegen lange sexuelle Abstinenz.

Gläubige gehen diesen Test mindestens einmal im Jahr durch, aber für bis zu 7 Wochen.

Und die Easto-Gläubiger erleben sich viermal im Jahr auf die Stärke der sexuellen Abstinenz, mit Ausnahme von Gelübde und Strafen, die vom Beichtstuhl auferlegt werden.

Lange Geschäftsausflüge, die Krankheit eines der Ehepartner, temporär „einfach“ in den Angelegenheiten des Herzens – ja, Sie wissen nie, was eine Person in den Bündel sexueller Abstinenz tauchen kann!

Aber welchen süßen Bildern zeichnen Sie eine männliche Fantasie, wenn lang erwarteter Sex sehr nahe ist. Nur die Hand des Anfangs und. Und Besen!

Nach einer langen sexuellen Abstinenz passieren Männer oft.

Vorzeitiger Samenerguss – das erste, und die einfachsten Probleme, die den Mann nach einer langen sexuellen Abstinenz überholen können.

Was soll ich in diesem Fall tun?? Ja, im Allgemeinen nichts. Gib deinem Körper aus (wenn er natürlich will) und – wieder in die Schlacht! Das ist alles für das Problem.

Keine Erektion – Zweite Mühe von Männern nach einer langen sexuellen Abstinenz.

Dies ist der Fall, also der Vorfall! So wollte, also flog und plötzlich. Schuldig dürft „freundlich“ – als tödlicher Satz für einen Mann.

Was soll ich in diesem Fall tun?? Mit sanften gegenseitigen Kartzen, Küssen und Schlägen.

Hilft nicht? Verlassen Sie das Schlafzimmer, um ein köstliches Abendessen zu willen, wenn Sie Kerzenlicht, eine gemeinsame Dusche nehmen. Bitten Sie, Sie zu einer Massage „einfach so“, ohne einen Hinweis weiter, heißer.

Je kleiner die Konzentration von beiden auf das Fehlen einer Erektion, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass alles sehr schnell verbessern wird.

Erektionsprobleme nach einer langen sexuellen Abstinenz können beispielsweise gravierende Gründe haben:

Stagnierende Prostatitis – strikte Folge einer langen sexuellen Abstinenz.

Stille kann Änderungen in den Prostata-Drüsen-Männern verursachen. Deshalb gibt es so hartnäckig beraten, Sexologen, um das regelmäßige Sexualleben ohne lange sexuelle Abstinenz durchzuführen.

Immerhin sind häufige Ejakulation eine hervorragende Prostatitisprävention, da die Prostata ständig gereinigt wird.

Störung der Blutkreislauf im Penismann.

Regelmäßige Erektion ist das gleiche Laden. Ändern ihrer Position, ein Mitglied eines Mannes ist mit Sauerstoff gesättigt. Eher kein Mitglied selbst, sondern Blutgefäße von Penis. Lange Abwesenheit der Erektion kann das Verengung von Gefäßen verursachen und infolgedessen teilweise Impotenz.

Was tun in 2 Datenfällen? Gesunde Ernährung, Aromavanna, entspannende Massage. Hilft nicht? Zum Arzt!

Und das letzte, was den Mann nach einer langen sexuellen Abstinenz überholen kann – Impotenz. Endgültig und unwiderruflich vom Arzt diagnostiziert.

Was soll ich in diesem Fall tun?? Es gibt keine fertigen Rezepte. Einige davon, die Familien zerfallen, andere leben, ohne besondere Beschwerden zu erleben.

Passen Sie auf sich auf und seien Sie gesund!

Du magst unser Magazin?! Abonnieren Sie uns in Youtube! Folgen Sie den Updates, die Sie auch können Instagram, Telegramm, Tick ​​Tack.
Seien Sie sich von all dem wichtigsten mit dem Menschenleben bewusst!