So haben Sie Sex, um schwanger zu werden

Es ist Zeit, als Sie Angst vor „Fliegen“ hatten. Jetzt willst du ein Kind. Sehr! Und so bald wie möglich!

Wenn Sie sich erinnern, ist der Hauptzweck des Sex, die Gattung des Menschen fortzusetzen. Zumindest wurde es zunächst angelegt. Dies ist die damalige Homo-Sapiens, dass es möglich ist, sich zu genießen, sich nicht jährlich auf Windeln, Windeln und schlaflosen Nächten zu beginnen. Moderne Frauen – Docks im Schutz.

Wir wissen, dass die hormonellen Kontrazeptiva nicht mehr korrigiert werden, und wir kaufen Kondome in einer Apotheke ohne Einschnürung. Das Rätsel bleibt anders: Was soll man tun, wenn Sie im Gegenteil schwanger werden wollen? Der Gedanke an süßes Rosa-Kind hat sich bereits in Gedanken niedergelassen, lieber Ehepartner sagte auch seinem gewichtigen „Ja“. Bedeutet das, dass es ausreicht, aufhören zu schützen – und die Schwangerschaft wird sofort kommen? Irgendein glückliches Glück. Aber nicht alles. Es gibt spezielle Methoden, die die Wahrscheinlichkeit der Konzeption erhöhen werden.

Wenn Sie planen, schwanger zu werden, besteht der erste Schritt darin, das Rauchen, Alkohol und Tablets aufzugeben. So schnell es geht. Ärzte empfehlen auch im Voraus, eine Reihe von Analysen (Untersuchung der Auswahl, Zytologie, Tests auf Fackelinfektionen) zu bestehen und die Kolposkopie zu erstellen, um sicherzustellen, dass Sie gesund sind. Andernfalls haben Sie Zeit, vor der Schwangerschaft behandelt zu werden, und nicht während.

Der zweite Schritt besteht darin, Ihre „gefährlichen“ Tage zu berechnen: die Zeit, in der das Ei reift, und der Schwangerschaftsangriff ist höchstwahrscheinlich. Mit einem 28-tägigen Zyklus tritt am 14. Tag plus Minus zwei Tage ein gesunder Frauen-Eisprung auf. 72 Stunden nachdem es für die Konzeption günstig angesehen wird. Und wenn man bedenkt, dass Spermatozoa für 3-4 Tage die Vitalität behält, können Sie (und Sie brauchen!) und am Vorabend des Eisprungs.

Der Zyklus von allen ist jedoch anders und nicht immer regelmäßig. Darüber hinaus treten einige Frauen keinen Eisprung in jedem Monat auf und einmal in 2-3 Monaten, und dies gilt als Norm. Alte Eisprungssteuerungsmethode – Messung der Basaltemperatur. Am Morgen, nicht auf dem Bett steigen, geben Sie ein Thermometer in das Rektum ein und nach 10 Minuten schreiben Sie das Ergebnis. An diesem Tag, wenn die Temperatur über 37 stieg, beginnt ein Eisprung. Über ihre Näherung wird auch durch Änderung der Art der Auswahl angezeigt: Der Schleim wird reichlich, letztere, sterbend und transparent, wie Eiweiß.

Stimme jedoch zu, es ist morgens ziemlich mühsam mit einem Thermometer. Die Kontrolle des Eisprungs zu Hause ist bequemer mit einem speziellen Test, der heute in einer Apotheke gekauft werden kann. Im Test von 5 Platten ähneln denen in Schwangerschaftstests. Die Anweisungen werden geschrieben, von welchem ​​Tag, an dem sie sie anwenden. Die Platte wird unter Inkjet-Urin gehalten. 1 Streifen – Kein Eisprung, 2 Streifen – ist gekommen. Sie müssen also handeln!

Der Prozess sollte sich vorbereiten und eignen. Und vor allem physisch. Lassen Sie es anfangen, ins Fitnessstudio 2-3 Mal pro Woche zu gehen: Die Leistungslasten beitragen zur Entwicklung von Testosteron. Es ist von großer Bedeutung. Schema von Sexologen empfohlen. Von Produkten, die Konservierungsmittel enthaltend sind, sowie von öligem Fleisch, süß und Alkohol, ist es wünschenswert, sich abzulehnen. Im Idealfall ist es notwendig, ständig zu essen: Eine ähnliche Ernährung trägt zur Herstellung von Spermatozoen bei – gesund, lebensfähig und aktiv bei.

3 Tage vor der „schickungsvollen Nacht“ kann der Mensch nicht in der Badewanne geschlagen werden, besuchen Sie die Sauna, nehmen Sie ein heißes Bad (von hohen Temperaturen Spermatozoa sterben). Sie müssen regelmäßig Sex haben, aber nicht öfter als jeder andere Tag – sonst hat das Sperma keine Zeit, sich zu erholen.

Liebe nach den Regeln

Was eigentlich tun, um die Wahrscheinlichkeit der Konzeption während des Sex zu erhöhen? Hier gibt es drei Regeln. Zuerst: Guter Vorrand. Je intensiver die vorläufige Streichelung der Frau, desto stärker seine Aufregung und daher – die Feuchtigkeit der Genitalorgane. Spermotozoa bewegt sich entlang des Schleims, wie Schiffe auf dem Seeweg, – leicht und sicher (deshalb in der Eizellesperiode eine Frau immer mehr Zuweisungen hat). Die Trockenheit der Vagina, desto schwieriger wird es Spermatozoa sein, um nach fälligen Rohren zu gelangen.

Die zweite Regel: Vorlieben der Missionarpose. Dies ist genau der Fall, wenn es am besten ist. Es ist egal, wie Sie während der gesamten Handlung spielen werden, die Hauptsache ist, dass der letzte Akkord sich anhört, wenn Sie auf dem Rücken liegen, und der Mann ist an der Spitze.

Dritte Regel: Springen Sie nicht unmittelbar nach dem Sex (und noch mehr laufen Sie nicht in der Gewohnheit der Dusche). Spezialisten empfehlen, eine Dame 20-30 Minuten niederzulassen und ein Kissen unter den unteren Rücken zu legen.

Aber das Wichtigste ist, nicht auf der Technik zu wohnen, sondern einfach einander zu lieben. Schließlich werden die schönsten und talentierten Kinder von liebevollen Partnern geboren!

Keine Stress und Gewichte!

Jeden Tag kann Sex wiederholt werden. Keine Tatsache, dass es möglich ist, in diesem Zyklus schwanger zu werden, aber vor dem ersten Monat sollten Sie vorsichtig sein. Nehmen Sie keine heißen Bäder, heben Sie keine Schwerkraft an, verzichten Sie nicht auf Zigaretten und Alkohol, erlauben Sie sich nicht nervös. Wenn der monatliche Kampf kam, aber etwas wird alarmiert (knapp, Farbwechsel, Zyklusverletzung), um das Vertrauen den Test für die Schwangerschaft zu bestehen. Das Ergebnis ist negativ? Lassen Sie sich nicht aufregen, sich Sorgen machen und sofort zum Arzt laufen. In keinem Fall starten Sie kein negatives Programm: „Ich kann nicht schwanger werden!»Es passiert, dass sich die Frau auf die Idee der Empfängnis konzentriert, so sehr und so schmerzhaft jedes Versagen erleben, dass“ psychologische Unfruchtbarkeit „kommt. Es gibt viele ähnliche Fälle in der medizinischen Literatur. Es kostete eine zukünftige Mutter, sich zu entspannen, die Ängste loszuwerden, glauben, dass früher oder später alles passieren wird, – und die Schwangerschaft ist aufgetreten! Ein positives Programm starten: „Ich werde bald ein Kind haben!“- Und alles wird aussehen, wie du willst.

Meditation zur Konzeption

Wählen Sie sich 20 Minuten am Tag aus, um die Konzeption einzureichen. Finden Sie einen abgelegenen und ruhigen Ort, an dem Sie sich entspannen und auf unsere Gedanken konzentrieren können.
Eindeutig formulieren, was Sie wollen: ein Baby haben. Beginnend mit der Suspension von „Rainbow“: Stellen Sie sich einen schönen Regenbogen mit musikalischer Begleitung vor. Der helle Lichtstrom geht vom Regenbogen direkt in den Bauch (im Bereich der Gebärmutter), um sich in einen glühenden Kugel zu verwandeln. Fühle mich am Boden des Bauches warm. Der Ball dreht sich im Uhrzeigersinn und sammelt dunkle Energie. Dann geht er durch seine Füße in den Boden (Midst Halt). Regenbogen erscheint wieder, und ein glühender Ball fällt wieder an der Unterseite des Bauches.
Jetzt schreiben Sie auf Papier alle negativen Gedanken, die mit der Konzeption verbunden sind: Probleme, Ängste, Krankheit. Brennen Sie diese Blätter. Beschreiben Sie andererseits alles gut, auf den Sie warten: Ihre Pläne Ihres Mannes für die Konzeption, da sich das Baby in Ihrem Bauch entwickeln wird, was erwartet Sie.

Wiederholen Sie die Übung „Regenbogen“. Fühle mich wie weibliche energie füllt dich.
Fahren Sie nun mit der Modellierung fort: Stellen Sie sich den ganzen Prozess der Konzeption (Düngung des Eies), der Werkzeugung, der Geburt und der Entwicklung Ihres Kindes vor. Was es sein wird? Denk darüber nach. Sprich mit ihm, sag mir, wie sehr du ihn liebst und warte. Graduate Meditation Übung „Rainbow“.

Wann zum Arzt gehen??

Experten empfehlen, die Untersuchung von Paaren zu bestehen, die mehr als ein Jahr offenes Sexualleben leben, aber die Konzeption tritt nicht auf.

• Der erste der Arzt geht ein Mann. Wenn er in Ordnung ist, passiert die Prüfung eine Frau.

• Ein Mann macht ein Sperma: Unter dem Mikroskop werden Spermieneigenschaften (Menge, Qualität, Spermienmobilität) untersucht.

• Frauen überprüfen die Eierstockfunktionen, den Zustand der Uterusrohre sowie den Hormonspiegel.

• Statistiken zufolge fällt nur 40% der Fälle auf die Unfruchtbarkeit von Frauen, weitere 40% – für Männer, in 20% der Fälle, der Grund für Unfruchtbarkeit nicht unerklärt bleibt.

• Wenn ein Paar nicht mit traditionellen Methoden geholfen werden kann, ist es sinnvoll, sich auf die Hilfe von reproduktiven Technologien anzuwenden. Ich glaube aufrichtig an das Ergebnis – und alles wird sich herausstellen!
Lesen Sie mehr darüber auf der Website www.Likar.Info im Abschnitt „Ich will ein Kind“

• Lange Zeit wollten wir kein Kind und praktizierte unterbrochene sexuelle Handlungen. Die Situation hat sich geändert, aber wir haben uns ein Problem konfrontiert: Der Ehemann kann nicht fertig werden. Was zu tun ist?

Antwort Yuri Sexologe-Andrologist

Dieses Phänomen wird als psychogener Aspermatismus genannt. Der Mann kommt internes Bremsen und lässt den sexuellen Akt nicht beenden. In Ihrem Fall ist der wahrscheinlichste Grund die Angst vor „ein Kind machen“, mit dem der Ehepartner nicht teilnehmen kann. Lehre ihn dem Gedanken des zukünftigen Kindes. Beeilen Sie sich nicht, eilt nicht auf dem Problem: Und früher wird es passieren, dass alles passieren wird. Andernfalls sollten Sie sich mit einem Psychotherapeuten konsultieren.

• Ich wurde diagnostiziert: „Matter Dysplasie“. Kann ich schwanger werden??

Tatyana Krivoshein, Gynäkologe

Sie werden sicherlich schwanger werden. Die Dysplasie muss jedoch vor der Schwangerschaft obligatorisch sein! In 80% der Fälle droht unbehandelte Dysplasie in 4 Jahren, um in die Stornierung zu wachsen. Und wenn man bedenkt, dass Schwangerschaft und Geburt sie nur verschlimmern, ist die Behandlung (CryoDestruction, Laser, „Cone“) absolut notwendig. Sie können 3 Monate nach den Ergebnissen der Kolposkopie und der Zytologie schwanger sein, dass die Dysplasie geheilt ist.

• Ich will wirklich ein Kind. Aber ich werde von der ständigen Angst verfolgt, dass mein Mann und ich ihn nicht mit dem normalen Leben zur Verfügung stellen können: Bildung, Wohnung. Anscheinend betrifft es irgendwie: Ich kann nicht schwanger werden.

Svetlana Roiz ist geantwortet, Psychologe

Schauen Sie sich um: Wie viele Menschen birst, ohne an das Gehäuse zu denken! Wenn Sie und Ihr Ehemann – starke gesunde Menschen, dann haben Sie sicherlich genug Kraft, um das Baby zu erhöhen, und geben Sie es mit den Themen des Wesentlichen. Umgeben Sie dringend Angst vor Ihrer Seele!